Kurzinfo CB-K09/0292 Update 6

1 Risiko: sehr niedrig
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: TLS: Schwachstelle ermöglicht Umgehung von Sicherheitsmechanismen
Datum: 20.01.2010
Software: Microsoft Internet Explorer , Mozilla NSS 3.12.3, Mozilla Seamonkey 1.1.18, Mozilla Firefox 3.0.13, Mozilla Firefox 3.5, Nokia Qt 4.5.x, Nokia Qt 4.4.x, Nokia Qt 4.3.5, Open Source GnuTLS 2.x, Open Source KDE 4.x, Open Source KDE 3.5.x, Open Source wget , Open Source PostgreSQL <=8.0.22, Open Source PostgreSQL <=8.1.18, Open Source PostgreSQL <=8.2.14, Open Source PostgreSQL <=8.3.9, Open Source PostgreSQL <=8.4.1, RIM BlackBerry 4.7.1.x < 4.7.1.57, RIM BlackBerry 4.7.0.x < 4.7.0.179, RIM BlackBerry 4.6.1.x < 4.6.1.309, RIM BlackBerry 4.6.0.x < 4.6.0.303, RIM BlackBerry 4.5.0.x < 4.5.0.173
Plattform: UNIX, Windows
Auswirkung: Umgehen von Sicherheitsvorkehrungen
Remoteangriff: Ja
Risiko: sehr niedrig
Bezug: GnuTLS Security Advisory GNUTLS-SA-2009-4
Beschreibung

Transport Layer Security (TLS) ist ein hybrides Verschlüsselungsprotokoll zur Datenübertragung im Internet.

Ein entfernter anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle im Transport Layer Security (TLS) Protokoll ausnutzen, um Sicherheitsmechanismen zu umgehen.

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.