Kurzinfo CB-K17/1013

2 Risiko: niedrig
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: Citrix XenMobile Server: Eine Schwachstelle ermöglicht das Ausspähen von Informationen
Datum: 19.06.2017
Software: XenMobile Device Manager Server 9.x, XenMobile Device Manager Server < 10.5 RP3, XenMobile Device Manager Server 10.x
Plattform: Citrix XenServer, Microsoft Hyper-V, VMware ESXi
Auswirkung: Ausspähen von Informationen
Remoteangriff: Ja
Risiko: niedrig
CVE Liste: CVE-2017-9231
Bezug: Citrix Security Bulletin CTX220138
Revisions Historie
  • Version: 1

    Neues Advisory

Beschreibung

Citrix XenMobile Manager ist eine Lösung für das Management von mobilen Endgeräten, Applikationen und Daten.

Eine nicht näher beschriebene Schwachstelle in Citrix XenMobile Server ermöglicht einem entfernten, nicht authentisierten Angreifer über nicht näher beschriebene Vektoren Informationen auszuspähen. Citrix bestätigt die Verwundbarkeit aller Versionen von Citrix XenMobile 9.x und 10.x und stellt Citrix XenMobile 10.5 Rolling Patch 3 als Sicherheitsupdate bereit. Citrix empfiehlt Benutzern von XenMobile das Update schnellstmöglich einzuspielen.

  1. Citrix Security Bulletin CTX220138

  2. Schwachstelle CVE-2017-9231 (NVD)

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.