Kurzinfo CB-K18/0724

4 Risiko: hoch
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: Microsoft Windows: Mehrere Schwachstellen
Datum: 13.06.2018
Software: Microsoft Windows 10 for 32-bit Systems, Microsoft Windows 10 for 32-bit Systems 1607, Microsoft Windows 10 for 32-bit Systems 1703, Microsoft Windows 10 for 32-bit Systems 1709, Microsoft Windows 10 for 32-bit Systems 1803, Microsoft Windows 10 for x64-based Systems, Microsoft Windows 10 for x64-based Systems 1607, Microsoft Windows 10 for x64-based Systems 1703, Microsoft Windows 10 for x64-based Systems 1709, Microsoft Windows 10 for x64-based Systems 1803, Microsoft Windows 7 Service Pack 1, Microsoft Windows 7 x64 Edition Service Pack 1, Microsoft Windows 8.1 for 32-bit Systems, Microsoft Windows 8.1 for x64-based Systems, Microsoft Windows RT 8.1, Microsoft Windows Server 1709, Microsoft Windows Server 1803, Microsoft Windows Server 2008 for Itanium-based Systems Service Pack 2, Microsoft Windows Server 2008 for x64-based Systems Service Pack 2, Microsoft Windows Server 2008 R2 for Itanium-based Systems Service Pack 1, Microsoft Windows Server 2008 R2 for x64-based Systems Service Pack 1, Microsoft Windows Server 2008 Service Pack 2, Microsoft Windows Server 2012, Microsoft Windows Server 2012 R2, Microsoft Windows Server 2016 x64
Plattform: Windows
Auswirkung: Ausführen beliebigen Programmcodes mit Administratorrechten
Remoteangriff: Ja
Risiko: hoch
CVE Liste: CVE-2018-0982, CVE-2018-1036, CVE-2018-1040, CVE-2018-8121, CVE-2018-8140, CVE-2018-8169, CVE-2018-8175, CVE-2018-8201, CVE-2018-8205, CVE-2018-8207, CVE-2018-8208, CVE-2018-8209, CVE-2018-8210, CVE-2018-8211, CVE-2018-8212, CVE-2018-8213, CVE-2018-8214, CVE-2018-8215, CVE-2018-8216, CVE-2018-8217, CVE-2018-8218, CVE-2018-8219, CVE-2018-8221, CVE-2018-8224, CVE-2018-8225, CVE-2018-8226, CVE-2018-8231, CVE-2018-8233, CVE-2018-8239, CVE-2018-8251
Bezug: Microsoft Security Guidance
Revisions Historie
  • Version: 1

    Initial Release

Beschreibung

Windows ist ein Betriebssystem von Microsoft. Microsoft Windows RT ist eine Version des Windows-Betriebssystems von Microsoft für Geräte basierend auf der ARM-Architektur, wie beispielsweise Tablet-Computer.

Ein entfernter, anonymer oder lokaler Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Microsoft Windows ausnutzen, um beliebigen Programmcode auszuführen, administrative Rechte zu erlangen, um Sicherheitsmechanismen zu umgehen, um einen Denial of Service herbeizuführen und um Informationen offenzulegen.

  1. Microsoft Leitfaden für Sicherheitsupdates vom 2018-06-12

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.