Kurzinfo CB-K19/0438 Update 1

4 Risiko: hoch
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: Microsoft Windows: Schwachstelle ermöglicht Privilegieneskalation
Datum: 24.05.2019
Software: Microsoft Windows 10, Microsoft Windows Server 2016, Microsoft Windows Server 2019
Plattform: Windows
Auswirkung: Privilegieneskalation
Remoteangriff: Nein
Risiko: hoch
Bezug: Meldung von Security Affairs
Revisions Historie
  • Version: 2

    MS Windows 2016 und 2019 sind ebenfalls betroffen

  • Version: 1

    Initiale Fassung

Beschreibung

Windows ist ein Betriebssystem von Microsoft.

Ein lokaler Angreifer kann eine Schwachstelle in verschiedenen Microsoft Windows Versionen ausnutzen, um seine Privilegien zu erhöhen.

  1. X-Force-Bericht 161397 über Sicherheitslücken vom 2019-05-21

  2. Meldung von Security Affairs vom 2019-05-22

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.