Kurzinfo CB-K19/0487

3 Risiko: mittel
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: SAP Basic Components (BC): Mehrere Schwachstellen ermöglichen Offenlegung von Informationen
Datum: 11.06.2019
Software: SAP Basic Components (BC), SAP Business Intelligence (BI), SAP Customer Relationship Management (CRM), SAP Financial Accounting (FI), SAP Industry Specific (IS), SAP Mobile Platform (MOB), SAP Public Sector Management (PSM), SAP Service (SV)
Plattform: Linux, UNIX, Windows
Auswirkung: Ausspähen von Informationen
Remoteangriff: Ja
Risiko: mittel
CVE Liste: CVE-2019-0291, CVE-2019-0303, CVE-2019-0304, CVE-2019-0305, CVE-2019-0306, CVE-2019-0307, CVE-2019-0308, CVE-2019-0311, CVE-2019-0312, CVE-2019-0314, CVE-2019-0315, CVE-2019-0316
Bezug: SAP Patchday Juni
Revisions Historie
  • Version: 1

    Initiale Fassung

Beschreibung

SAP stellt unternehmensweite Lösungen für Geschäftsprozesse wie Einkauf und Abrechnung zur Verfügung. Business Intelligence integriert Daten und Informationen aus der gesamten Lösungspalette der E-Business-Platform. SAP Mobile Platform stellt eine Entwicklungsumgebung für mobile Unternehmensanwendungen dar. SAP stellt unternehmensweite Lösungen für Geschäftsprozesse wie Einkauf und Abrechnung zur Verfügung. Public Sector Management (PSM) ist eine Erweiterung für das Haushaltsmanagement. SAP stellt unternehmensweite Lösungen für Geschäftsprozesse wie Buchführung, Vertrieb, Einkauf und Lagerhaltung zur Verfügung.

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in SAP Basic Components (BC), SAP Business Intelligence (BI), SAP Customer Relationship Management (CRM), SAP Financial Accounting (FI), SAP Industry Specific (IS), SAP Mobile Platform (MOB), SAP Public Sector Management (PSM) und SAP Service (SV) ausnutzen, um Informationen offenzulegen.

  1. SAP Patchday Juni vom 2019-06-10

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.