Kurzinfo CB-K19/0913 Update 2

4 Risiko: hoch
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: Red Hat Enterprise Linux: Schwachstelle ermöglicht Umgehen von Sicherheitsvorkehrungen
Datum: 22.10.2019
Software: Red Hat Enterprise Linux 7, Open Source CentOS
Plattform: Linux
Auswirkung: Umgehen von Sicherheitsvorkehrungen
Remoteangriff: Ja
Risiko: hoch
CVE Liste: CVE-2019-14823
Bezug: CentOS Security Advisory CESA-2019:3067 vom 2019-10-21
Revisions Historie
  • Version: 3

    Neue Updates von CentOS aufgenommen

  • Version: 2

    Referenz(en) aufgenommen: FEDORA-2019-68C2FBCF82, FEDORA-2019-24A0A2F24E, FEDORA-2019-4D33C62860

  • Version: 1

    Initiale Fassung

Beschreibung

Red Hat Enterprise Linux (RHEL) ist eine populäre Linux-Distribution.

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle im Red Hat Enterprise Linux ausnutzen, um Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen.

  1. Red Hat Security Advisory RHSA-2019:3067 vom 2019-10-15

  2. CentOS Security Advisory CESA-2019:3067 vom 2019-10-21

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.