Kurzinfo CB-K19/0937 Update 5

4 Risiko: hoch
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: Mozilla Thunderbird: Mehrere Schwachstellen
Datum: 08.11.2019
Software: Mozilla Thunderbird < 68.2, Red Hat Enterprise Linux, Open Source CentOS, SUSE Linux
Plattform: Linux, MacOS X, UNIX, Windows
Auswirkung: Ausführen beliebigen Programmcodes mit Benutzerrechten
Remoteangriff: Ja
Risiko: hoch
CVE Liste: CVE-2019-11757, CVE-2019-11758, CVE-2019-11759, CVE-2019-11760, CVE-2019-11761, CVE-2019-11762, CVE-2019-11763, CVE-2019-11764, CVE-2019-15903
Bezug: SUSE Security Update SUSE-SU-2019:2912-1 vom 2019-11-07
Revisions Historie
  • Version: 6

    Neue Updates von SUSE aufgenommen

  • Version: 5

    Neue Updates von Red Hat aufgenommen

  • Version: 4

    Neue Updates von CentOS aufgenommen

  • Version: 3

    Neue Updates von Red Hat aufgenommen

  • Version: 2

    Neue Updates von Red Hat aufgenommen

  • Version: 1

    Initiale Fassung

Beschreibung

Thunderbird ist ein Open Source E-Mail Client.

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Mozilla Thunderbird ausnutzen, um Code mit den Privilegien des Angegriffenen zur Ausführung zu bringen, Cross-Site Scripting Angriff durchzuführen, Sicherheitsmechanismen zu umgehen oder einen Denial of Service Angriff durchzuführen.

  1. Mozilla Security Advisory mfsa2019-35 vom 2019-10-23

  2. Red Hat Security Advisory RHSA-2019:3210 vom 2019-10-29

  3. Red Hat Security Advisory RHSA-2019:3237 vom 2019-10-29

  4. CentOS Security Advisory CESA-2019:3210 vom 2019-10-31

  5. Red Hat Security Advisory RHSA-2019:3756 vom 2019-11-06

  6. SUSE Security Update SUSE-SU-2019:2912-1 vom 2019-11-07

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.