Kurzinfo CB-K20/0073

4 Risiko: hoch
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: Cisco IOS XR: Mehrere Schwachstellen ermöglichen Denial of Service
Datum: 23.01.2020
Software: Cisco IOS XR < 6.6.3, Cisco IOS XR < 7.0.2, Cisco IOS XR < 7.1.1, Cisco IOS XR < 7.2.1
Plattform: CISCO Appliance
Auswirkung: Denial-of-Service
Remoteangriff: Ja
Risiko: hoch
CVE Liste: CVE-2019-15989, CVE-2019-16018, CVE-2019-16019, CVE-2019-16020, CVE-2019-16021, CVE-2019-16022, CVE-2019-16023, CVE-2019-16027
Bezug: Cisco Security Advisory: CISCO-SA-20200122-IOS-XR-ROUTES
Revisions Historie
  • Version: 1

    Initiale Fassung

Beschreibung

Cisco Internetwork Operating System (IOS) ist ein Betriebssystem, das für Cisco Geräte wie z. B. Router und Switches eingesetzt wird.

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Cisco IOS XR ausnutzen, um einen Denial of Service Angriff durchzuführen.

  1. Cisco Security Advisory: CISCO-SA-20200122-IOS-XR-ROUTES vom 2020-01-22

  2. Cisco Security Advisory: cisco-sa-20200122-ios-xr-evpn vom 2020-01-22

  3. Cisco Security Advisory: cisco-sa-20200122-ios-xr-dos vom 2020-01-22

  4. CISCO-ADV-ID:CISCO-SA-20200122-IOS-XR-BGP-DOS vom 2020-01-22

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.