Kurzinfo CB-K20/0121

3 Risiko: mittel
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: Adobe Flash Player: Schwachstelle ermöglicht Ausführen von beliebigem Programmcode mit Benutzerrechten
Datum: 12.02.2020
Software: Adobe Flash Player < 32.0.0.330
Plattform: Linux, MacOS X, Sonstiges, Windows
Auswirkung: Ausführen beliebigen Programmcodes mit Benutzerrechten
Remoteangriff: Ja
Risiko: mittel
CVE Liste: CVE-2020-3757
Bezug: Adobe Security Bulletin APSB20-06
Revisions Historie
  • Version: 1

    Initiale Fassung

Beschreibung

Adobe Flash Player ist eine Software zur Wiedergabe von multimedialen aktiven Inhalten. Die Software ist Bestandteil zahlreicher Adobe Produkte. Adobe AIR ist eine plattformunabhängige Laufzeitumgebung für Applikationen die ohne einen Browser selbstständig auf dem Desktop laufen können.

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle im Adobe Flash Player ausnutzen, um beliebigen Programmcode mit Benutzerrechten auszuführen.

  1. Adobe Security Bulletin APSB20-06 vom 2020-02-11

  2. Microsoft Security Advisory ADV200003 vom 2020-02-11

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.