Kurzinfo CB-K20/0616 Update 2

2 Risiko: niedrig
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: Google Chrome / Chromium-based Edge: Schwachstelle ermöglicht nicht spezifizierten Angriff
Datum: 26.06.2020
Software: Google Chrome < 83.0.4103.116, Microsoft Edge Chromium-based, Red Hat Fedora
Plattform: UNIX, Linux, MacOS X, Windows
Auswirkung: Nicht spezifiziert
Remoteangriff: Ja
Risiko: niedrig
CVE Liste: CVE-2020-6509
Bezug: Fedora Security Advisory FEDORA-2020-08561721AD vom 2020-06-26
Revisions Historie
  • Version: 3

    Neue Updates von Fedora aufgenommen

  • Version: 2

    Neue Updates von Microsoft aufgenommen

  • Version: 1

    Initiale Fassung

Beschreibung

Chrome ist ein Internet-Browser von Google.

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann eine Schwachstelle in Google Chrome und Microsoft Chromium-based Edge ausnutzen, um einen nicht näher spezifizierten Angriff durchzuführen.

  1. Chromereleases: 83.0.4103.116 vom 2020-06-22

  2. Microsoft Security Advisory ADV200002 vom 2020-06-24

  3. Fedora Security Advisory FEDORA-2020-08561721AD vom 2020-06-26

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.