Kurzinfo CB-K20/1014 Update 27

4 Risiko: hoch
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: Oracle Java SE: Mehrere Schwachstellen
Datum: 05.03.2021
Software: Amazon Corretto < 11.0.9.11.1, Oracle Java SE, Red Hat Enterprise Linux, Open Source OpenJDK, Debian Linux, Hitachi Command Suite, Hitachi Ops Center, SUSE Linux, Open Source CentOS, Avaya Aura Application Enablement Services, Avaya Aura Communication Manager, Avaya Aura Experience Portal, Avaya Aura Session Manager, Avaya Aura System Manager, Avaya Aura Utility Services, Avaya Breeze Platform, Avaya Session Border Controller, Gentoo Linux, Hitachi Storage
Plattform: UNIX, Linux, Windows, Applicance
Auswirkung: Nicht spezifiziert
Remoteangriff: Ja
Risiko: hoch
CVE Liste: CVE-2020-14779, CVE-2020-14781, CVE-2020-14782, CVE-2020-14792, CVE-2020-14796, CVE-2020-14797, CVE-2020-14798, CVE-2020-14803
Bezug: Red Hat Security Advisory RHSA-2021:0736 vom 2021-03-04
Revisions Historie
  • Version: 27

    Neue Updates von Red Hat aufgenommen

  • Version: 26

    Neue Updates von Red Hat aufgenommen

  • Version: 25

    Neue Updates von SUSE aufgenommen

  • Version: 24

    Neue Updates von SUSE aufgenommen

  • Version: 23

    Neue Updates von SUSE aufgenommen

  • Version: 22

    Neue Updates von SUSE aufgenommen

  • Version: 21

    Neue Updates von SUSE aufgenommen

  • Version: 20

    Neue Updates von Red Hat aufgenommen

  • Version: 19

    Korrektur

  • Version: 18

    Neue Updates von HITACHI aufgenommen

  • Version: 17

    Neue Updates von Gentoo aufgenommen

  • Version: 16

    Neue Updates von SUSE aufgenommen

  • Version: 15

    Neue Updates von Red Hat aufgenommen

  • Version: 14

    Neue Updates von AVAYA aufgenommen

  • Version: 13

    Neue Updates von AVAYA aufgenommen

  • Version: 12

    Neue Updates von AVAYA aufgenommen

  • Version: 11

    Neue Updates von SUSE aufgenommen

  • Version: 10

    Neue Updates von SUSE aufgenommen

  • Version: 9

    Neue Updates von SUSE aufgenommen

  • Version: 8

    Neue Updates von CentOS aufgenommen

  • Version: 7

    Neue Updates von SUSE aufgenommen

  • Version: 6

    Neue Updates von HITACHI aufgenommen

  • Version: 5

    Neue Updates von Red Hat aufgenommen

  • Version: 4

    Neue Updates von Fedora und Debian aufgenommen

  • Version: 3

    Neue Updates von Red Hat aufgenommen

  • Version: 2

    Neue Updates von Fedora aufgenommen

  • Version: 1

    Initiale Fassung

Beschreibung

Die Java Platform, Standard Edition (SE) ist eine Sammlung von Java-APIs (JDK) und der Java Laufzeit Umgebung (JRE).

Ein entfernter, anonymer oder authentisierter Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Oracle Java SE ausnutzen, um die Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität zu gefährden.

  1. Oracle Critical Patch Update Advisory - October 2020 - Appendix Oracle Java SE vom 2020-10-20

  2. October 2020 critical patch update: Corretto version 11.0.9.11.1 vom 2020-10-20

  3. Corretto version: 8.272.10.1 vom 2020-10-20

  4. Red Hat Security Advisory RHSA-2020:4306 vom 2020-10-22

  5. Red Hat Security Advisory RHSA-2020:4305 vom 2020-10-22

  6. Red Hat Security Advisory RHSA-2020:4316 vom 2020-10-22

  7. Red Hat Security Advisory RHSA-2020:4307 vom 2020-10-22

  8. Fedora Security Advisory FEDORA-2020-A405EEA76A vom 2020-10-24

  9. Fedora Security Advisory FEDORA-2020-421F817E5F vom 2020-10-24

  10. Debian Security Advisory DSA-4779 vom 2020-10-25

  11. Fedora Security Advisory FEDORA-2020-FEBE36C3AC vom 2020-10-24

  12. Fedora Security Advisory FEDORA-2020-FDC79D8E5B vom 2020-10-24

  13. Red Hat Security Advisory RHSA-2020:4350 vom 2020-10-27

  14. Red Hat Security Advisory RHSA-2020:4352 vom 2020-10-26

  15. Red Hat Security Advisory RHSA-2020:4347 vom 2020-10-26

  16. Red Hat Security Advisory RHSA-2020:4348 vom 2020-10-27

  17. Red Hat Security Advisory RHSA-2020:4349 vom 2020-10-26

  18. Hitachi Vulnerability Information HITACHI-SEC-2020-134 vom 2020-10-30

  19. Debian Security Advisory DLA-2412 vom 2020-10-30

  20. SUSE Security Update SUSE-SU-2020:3191-1 vom 2020-11-05

  21. SUSE Security Update SUSE-SU-2020:3159-1 vom 2020-11-05

  22. CentOS Security Advisory CESA-2020:4348 vom 2020-11-09

  23. SUSE Security Update SUSE-SU-2020:3310-1 vom 2020-11-12

  24. SUSE Security Update SUSE-SU-2020:3359-1 vom 2020-11-17

  25. SUSE Security Update SUSE-SU-2020:3460-1 vom 2020-11-20

  26. AVAYA Security Advisory ASA-2020-178 vom 2020-12-06

  27. AVAYA Security Advisory ASA-2020-149 vom 2020-12-07

  28. AVAYA Security Advisory ASA-2020-148 vom 2020-12-08

  29. Red Hat Security Advisory RHSA-2020:5586 vom 2020-12-16

  30. Red Hat Security Advisory RHSA-2020:5585 vom 2020-12-16

  31. SUSE Security Update SUSE-SU-2020:3932-1 vom 2020-12-24

  32. Gentoo Linux Security Advisory GLSA-202101-19 vom 2021-01-25

  33. Hitachi Vulnerability Information HITACHI-SEC-2021-103 vom 2021-02-05

  34. Red Hat Security Advisory RHSA-2021:0530 vom 2021-02-16

  35. SUSE Security Update SUSE-SU-2021:0512-1 vom 2021-02-18

  36. SUSE Security Update SUSE-SU-2021:14634-1 vom 2021-02-19

  37. SUSE Security Update SUSE-SU-2021:0533-1 vom 2021-02-19

  38. SUSE Security Update SUSE-SU-2021:14640-1 vom 2021-02-23

  39. SUSE Security Update SUSE-SU-2021:0652-1 vom 2021-02-26

  40. SUSE Security Update SUSE-SU-2021:0670-1 vom 2021-03-01

  41. SUSE Security Update SUSE-SU-2021:0665-1 vom 2021-03-01

  42. Red Hat Security Advisory RHSA-2021:0717 vom 2021-03-03

  43. Red Hat Security Advisory RHSA-2021:0736 vom 2021-03-04

  44. Red Hat Security Advisory RHSA-2021:0733 vom 2021-03-04

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.