Kurzinfo CB-K21/0631 Update 1

4 Risiko: hoch
Information zu Schwachstellen und Sicherheitslücken
Titel: Intel Chipsätze und Prozessoren: Mehrere Schwachstellen
Datum: 10.06.2021
Software: Dell Computer, Intel Chipset, Intel Prozessor, Lenovo Computer, HPE ProLiant
Plattform: BIOS/Firmware
Auswirkung: Privilegieneskalation
Remoteangriff: Nein
Risiko: hoch
CVE Liste: CVE-2020-24506, CVE-2020-24507, CVE-2020-24509, CVE-2020-24516, CVE-2020-8703, CVE-2020-8704
Bezug: HPE Security Bulletin
Revisions Historie
  • Version: 2

    Neue Updates von HP aufgenommen

  • Version: 1

    Initiale Fassung

Beschreibung

Intel stellt Chipsätze her, die auf Mainboards zur Ansteuerung der Intel Prozessoren eingesetzt werden. Der Prozessor ist das zentrale Rechenwerk eines Computers.

Ein lokaler oder physischer Angreifer kann mehrere Schwachstellen im Intel Chipset und in Intel Prozessoren ausnutzen, um Informationen offenzulegen und seine Privilegien zu erweitern.

  1. Intel Security Advisory INTEL-SA-00459 vom 2021-06-08

  2. EMC Security Advisory DSA-2021-116 vom 2021-06-09

  3. EMC Security Advisory DSA-2021-109 vom 2021-06-09

  4. Lenovo Security Advisory LEN-51731 vom 2021-06-09

  5. HPE Security Bulletin

  6. HPE Security Bulletin

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.