Hersteller-Meldungen

CERT-Bund bearbeitet und bewertet eingehende Meldungen verschiedener Hersteller zu Schwachstellen und Sicherheitslücken. Auf dieser Seite steht für Sie eine Liste mit Links auf die Originalmeldungen der Hersteller bereit. Die unten stehende Tabelle enthält die aktuellen Warnungen der Hesteller. Das Team CERT-Bund ist stets bestrebt, dass Informationen spätestens einen Werktag nach dem Erscheinen der Originalmeldung hier verfügbar sind. Ein einheitliches, standardisiertes Datumsformat, der Herstellername und eine Kurzbezeichnung ermöglichen eine eindeutige Zuordnung und automatisierte Verarbeitung. Folgen Sie den Links in der tabellarischen Aufstellung, um zu der Originalmeldung des Herstellers zu gelangen. Dort finden Sie detaillierte Informationen, Hinweise zu Patches und Gegenmaßnahmen.

Haben Sie Fragen oder sollte ein Link nicht funktionieren, schicken Sie dem Team CERT-Bund bitte eine kurze E-Mail an wid-kontakt [at] bsi.bund.de.


Datum Absteigend Hersteller Kurzbezeichnung Titel
 
4.1.2018 Fedora FEDORA-2018-6ca3df84ad sox-14.4.2.0-13.fc26
4.1.2018 Fedora FEDORA-2018-8ed5eff2c0 kernel-4.14.11-200.fc26
4.1.2018 Fedora FEDORA-2018-448444341e sox-14.4.2.0-13.fc27
4.1.2018 Fedora FEDORA-2018-22d5fa8a90 kernel-4.14.11-300.fc27
3.1.2018 XEN XSA-254 Information leak via side effects of speculative execution
3.1.2018 SuSE SUSE-SU-2018:0009-1 important: Security update for microcode_ctl
3.1.2018 Fedora FEDORA-2018-6cd2e0e292 gifsicle-1.90-1.fc26
3.1.2018 Fedora FEDORA-EPEL-2018-49ca8440a1 gifsicle-1.90-1.el7
3.1.2018 Fedora FEDORA-EPEL-2018-37c8dbd6f1 gifsicle-1.90-1.el6
3.1.2018 SuSE SUSE-SU-2018:0008-1 important: Security update for kernel-firmware
3.1.2018 SuSE SUSE-SU-2018:0007-1 important: Security update for qemu
3.1.2018 SuSE SUSE-SU-2018:0006-1 important: Security update for ucode-intel
3.1.2018 Fedora FEDORA-EPEL-2018-5ac9ee4e7f lighttpd-1.4.48-1.el7
3.1.2018 Fedora FEDORA-2018-d034538627 php-7.1.13-1.fc27
3.1.2018 Fedora FEDORA-2018-c4e9207c31 php-7.1.13-1.fc26
3.1.2018 Microsoft 2018-Jan January 2018 Security Updates
3.1.2018 RedHat RHSA-2018:0005 Important: eap7-jboss-ec2-eap security update
3.1.2018 RedHat RHSA-2018:0004 Important: Red Hat JBoss Enterprise Application Platform 7.0.9 security update on RHEL 7
3.1.2018 vmware VMSA-2018-0002 Important
3.1.2018 Ubuntu USN-3514-1 USN-3514-1: WebKitGTK+ vulnerabilities
3.1.2018 Sophos Sophos-ADV-128024 Advisory: Security update for users of Web Application Firewall (WAF) in Sophos XG Firewall
3.1.2018 Sophos Sophos-ADV-128053 Advisory: Intel Kernel memory issue affecting multiple OS
3.1.2018 Ubuntu USN-3480-3 USN-3480-3: Apport regression
3.1.2018 RedHat RHSA-2018:0003 Important: Red Hat JBoss Enterprise Application Platform 7.0.9 security update
3.1.2018 RedHat RHSA-2018:0002 Important: Red Hat JBoss Enterprise Application Platform 7.0.9 security update on RHEL 6
3.1.2018 Oracle Oracle-Linux-ELSA-2018-4001 ELSA-2018-4001
3.1.2018 Ubuntu USN-3477-4 USN-3477-4: Firefox regression
2.1.2018 Cisco cisco-sa-20180103-wnrp Cisco WebEx Network Recording Player Buffer Overflow Vulnerability
2.1.2018 Cisco cisco-sa-20180103-warfp Cisco WebEx Advanced Recording Format Player Remote Code Execution Vulnerability
2.1.2018 Fedora FEDORA-2018-7edfa0cfbf awstats-7.6-8.fc27

HINWEIS: Die von CERT-Bund erstellte Liste der Hersteller-Meldungen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Für die Inhalte der verlinkten Originalmeldungen der Hersteller übernimmt CERT-Bund keine Verantwortung. Eine kommerzielle Nutzung der auf dieser Seite dargestellten Informationen ist ausdrücklich untersagt.

CERT-Bund bietet personalisierte Warn- und Informationsdienste an.
Bitte registrieren Sie sich, um diese Angebote nutzen zu können.